Aktuelles

Hervorgehoben

Studienseminar Hildesheim für das Lehramt an Gymnasien
Am Flugplatz 16
31137 Hildesheim
Telefon: 05121 – 509248
Mail: poststelle@seminar-hi-lgym.niedersachsen.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 09:00 – 16:00 Uhr
Freitag 09:00 – 13:30
in den Ferien 09:00 – 12:00

Auf den Spuren der Geschichte!

Das Fachseminar Geschichte unter der Leitung von Hr. Memmert und Hr. Strauß auf seiner alljährlichen Exkursion zu außerschulischen Lernorten: Diesmal per Fahrrad auf den Spuren der Weserrenaissance, hier vor dem bauhistorischen Musterbeispiel „Hämelschenburg“.

„Früher war alles irgendwie…“

                 … anders!
Im Winter gab es noch Schnee, an den Schulen gab es andauernd Hitzefrei und Büroklammern waren nicht bunt. Oder? Vieles hat sich geändert aber Einiges ist bestimmt auch gleich geblieben! Und dann war da doch noch diese besondere Situation im Lehrerzimmer, wo…! Und was haben wir in diesem Fachseminar…? Wie geht es eigentlich meiner früheren Fachleiterin? Wie habe ich das Referendariat erlebt? Wusstest Du schon, dass…? Was macht jetzt wohl dieser Mitreferendar, mit dem der Kontakt leider eingeschlafen ist?

Viele Menschen haben etwas gemeinsam: prägende Erlebnisse und besondere Erfahrungen am Studienseminar Hildesheim für das Lehramt an Gymnasien und an den dazugehörigen Ausbildungsschulen. Und all diese Menschen müssten sich eigentlich mal wieder treffen, um mit einem Getränk in der Hand und bei leckeren Snacks über alte und neue Zeiten zu plaudern und vielleicht sogar alte Kontakte wieder aufleben zu lassen.

Dank unseres Fördervereins dürfen wir alle uns darauf freuen, nun zusammen diese schon etwas länger gehegte Idee verwirklichen zu können.

Sind Sie Ehemalige/r? Haben Sie am Studienseminar Hildesheim ihr Referendariat absolviert oder hier als Ausbilderin, Ausbilder oder Verwaltungskraft gearbeitet? Dann sind Sie herzlich eingeladen, die alten und neuen Anekdoten mit alten und neuen Gesichtern zu verbinden.

HIER KOMMT DAS ERSTE HILDESHEIMER EHEMALIGEN-FEST
unseres Studienseminars!

WANN?
11.08.2017 / ab 17:00

WO?
unsere „neue“ Adresse seit 2010:

Studienseminar Hildesheim f. d. Lehramt an Gymnasien
Am Flugplatz 16
31137 Hildesheim

Wir werden uns bemühen möglichst viele Ehemalige mit entsprechenden Einladungen zu erreichen, sind aber auch sehr dankbar für Ihre Mithilfe! Sollten Sie über Mailadressen und sonstige Kontaktdaten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter:

05121 – 509 248 oder poststelle@seminar-hi-lgym.niedersachsen.de

Um eine Anmeldung per Mail (s.o.) wird im Sinne der Planbarkeit gebeten!

Liebe Ehemalige – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

Wir haben Nachwuchs…

… und begrüßen alle Referendarinnen und Referendare des neuen Jahrgangs 2017/1!

Nach einer erfreulichen und sehr engagierten Einführungswoche sind die neuen Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst bereits tatkräftig in den Ausbildungsschulen angekommen. Wir wünschen Ihnen allen eine erfolgreiche und zufriedene Zeit an unserem Studienseminar!

 

Neujahrsbrief 2017

es-brennt-noch-lichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,  liebe Referendarinnen und Referendare und alle, die unserem Seminar auf die eine oder andere Weise verbunden sind,

 

 

nun sind wir bereits erfolgreich in das Jahr 2017 gestartet und schon wieder brennt die Luft! Der aktuelle Prüfungsdurchgang ist im vollen Gange, die neuen Referendarinnen und Referendare für 2017 wurden uns bereits angekündigt und die Vorbereitungen für die nächste Einführungswoche laufen wieder auf Hochtouren. Vieles liegt vor uns und fast vergisst man vor lauter Tagesgeschäft und Zukunftsplanung den Blick in den Rückspiegel!

Aber Stopp – wir möchten Danke sagen und dies ausdrücklich auch an unsere Mitarbeiter in der Verwaltung richten!

Wir blicken auf ein Jahr zurück, in dem sehr viel passiert ist und zu bewältigen war: wir mussten Abschied nehmen von Frau Schaper, Frau Deufel und Herrn Trüter; Herr Gauger wurde stellvertretender Seminarleiter; mit Frau Bodenburg, Frau Sonderhoff, Herrn Kappermann und Herrn Schröder durften wir uns über drei neue Ausbilder in unserem Team freuen und wir sind außerdem sehr froh, dass uns Frau Frenzel inzwischen sehr tatkräftig in der  Verwaltung unterstützt.

Alle  Ausbilderinnen und Ausbilder haben zusätzlich zu den vielen Verpflichtungen an den Schulen harte Arbeit geleistet und mit ihrem Engagement sehr viel zu einem erfolgreichen Jahr 2016 beigetragen!

Wir bedanken uns herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit mit den Schulleiterinnen, Schulleitern und unzähligen Kolleginnen und Kollegen an den Ausbildungsschulen; für das Engagement der externen Partner und unseres Fördervereins; für viele erfüllende Momente mit unseren Referendarinnen und Referendaren – nicht nur bei den rauschenden und inzwischen traditionellen Seminarfesten!

VIELEN DANK

Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2017.

Norbert Schack   und    Christian Gauger

 

Es gibt etwas zu sehen…

… an unserem Studienseminar!

1

Wir freuen uns sehr über die Ausstellung von Schülerarbeiten des Gymnasiums Sarstedt. Unser Dank gilt Frau StR‘ Ines Laurenz und ihren Schülerinnen und Schülern aus dem Kunstkurs in Jahrgang 11. Die offizielle Eröffnung fand am 18.10.2016 hier im Studienseminar statt. Zu  sehen gibt es ausgewählte Ergebnisse der praktischen Aufgabe im Schuljahr 2015/16 im Rahmen des Abiturthemas 2017 „Mode“.

Die Schülerinnen und Schüler selbst eröffneten die Ausstellung mit informativen Worten und standen dem Publikum für Fragen zur Verfügung. Eine  Präsentation zu den verschiedenen Stadien der Erarbeitung rundete die Eröffnung ab.

Wir freuen uns sehr, dass die Werke unseren Seminarflur künstlerisch bereichern und bedanken uns herzlich für die sichtbar gute Zusammenarbeit mit einer unserer Ausbildungsschulen.

2

 

Hohen Besuch…

… hatte das ausbildende Kollegium unseres Studienseminars auf der diesjährigen seminarinternen Fortbildung am 15. und 16. September 2016.

Prof. Dr. Hans Werner Heymann war von 1996 bis zum Zeitpunkt seiner Emeritierung 2012 Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Siegen und ist wohl jedem werdenden Lehrer aber auch den gestandenen Kolleginnen und Kollegen ein Begriff. Für seinen interessanten und anregenden Impulsvortrag auf der Veranstaltung danken wir sehr herzlich.

 

 

Erklärung zum Datenschutz

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.